Si, Acepto
Esta web utiliza cookies para obtener datos estadísticos de la navegación de sus usuarios. Si continúa navegando consideramos que acepta su uso. Leer más

Der Bogenschütze. Die Bücher vom Heiligen Gral

Cornwell, Bernard
Der Bogenschütze. Die Bücher vom Heiligen Gral

Der Bogenschütze. Die Bücher vom Heiligen Gral

Der Bogenschütze. Die Bücher vom Heiligen Gral

Cornwell, Bernard
11,00€
Consulte disponibilidad

Am Ostermorgen 1342 wird Hookton, ein kleiner Ort an der englischen Küste, von vier französischen Schiffen überfallen, angeführt von einem geheimnisvollen schwarzen Ritter, der sich »Harlekin« nennt. Die Bewohner werden niedergemetzelt, die Häuser geplündert und angezündet, und aus der Dorfkirche wi...
[Leer mas...]

Editorial
ISBN13
ISBN10
Tipo
Páginas
Colección
Año de Edición
Idioma
Encuadernación

Am Ostermorgen 1342 wird Hookton, ein kleiner Ort an der englischen Küste, von vier französischen Schiffen überfallen, angeführt von einem geheimnisvollen schwarzen Ritter, der sich »Harlekin« nennt. Die Bewohner werden niedergemetzelt, die Häuser geplündert und angezündet, und aus der Dorfkirche wird eine wertvolle Reliquie gestohlen, eine alte Lanze, die dem heiligen Georg gehört haben soll, dem Schutzheiligen der englischen Könige. Einer der wenigen Überlebenden ist Thomas, der achtzehnjährige illegitime Sohn des Pfarrers. Im Sterben vertraut sein Vater ihm an, dass Harlekin, der Mann, der ihn niedergestochen hat, der Sohn seines Bruders ist, verrät ihm jedoch nicht den Namen seiner Familie. Thomas schwört, die Lanze zurückzuholen und den Tod seines Vaters zu rächen. Doch er ahnt nicht, wie sehr sein Schicksal mit dem von Harlekin verbunden ist und wie gefährlich seine Reise wird. Denn sein Feind scheint die mächtigste Waffe des Christentums zu besitzen: den ! Heiligen Gral. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.